Escort und Erotik-ABC der erotischen Spielarten

Täglich erhalte ich zahlreiche Fragen per Telefon und Mail bezüglich der unterschiedlichen Begriffe im Zusammenhang mit Escort Agenturen. Unser Escort ABC erklärt Dir, regelmäßig aktualisiert, die wichtigsten erotischen Spielarten. Gerne berate ich Dich telefonisch, welche unserer Münchener Escortladys welche der beschriebenen Vorlieben haben

A wie Affäre

Viele Männer haben in Deutschland neben ihrer festen Partnerin Affären. Oft führen diese aber zu zerbrochenen Ehen oder Beziehungen, weil die Affäre nicht länger die zweite Geige spielen will und auf die Auflösung der Beziehung pocht oder mehr Zeit und Zuneigung einfordert. Eine gute Alternative zur normalen Affäre ist die Affäre auf Zeit, die über Escortagenturen angeboten werden.

Hier ist die höchste Diskretion gegeben, Du erhältst keine unangekündigten Besuche, Anrufe oder SMS und musst nicht dauernd Dein Handy vor Deiner Frau oder Freundin verstecken und DU bestimmst IMMER, wann Ihr Euch trefft und wie lange. Solltest Du für Deine Affäre einen seriösen Begleitservice in München suchen, melde Dich noch heute :-)

A wie Arabisch

Hier nimmt der Mann während des Aktes immer wieder seinen Penis aus der Vagina, um diesen in Öl oder warmes Wasser zu tauchen.

B wie Bondage

Beim Bondage wird der Partner gefesselt, um danach verschiedene erotische Spielarten durchzuführen

C wie Clothed Sex

Clothed Sex oder auf Deutsch „bekleideter Sex“ kennt viele Spielarten:

  • Beide Partner sind angezogen und führen sexuelle Handlungen aneinander durch, ohne sich auszuziehen
  • Ein Partner ist ausgezogen, der andere vollständig bekleided
  • Die Sexualpartner ziehen ihre Kleidung nur stellenweise herunter (wie z.B. das Höschen wird beiseite geschoben oder es wird nur der Rock gehoben) um Sex zu haben

Auch hier beraten wir Dich ganz nach Deinen Vorlieben!

D wie Deepthroat

Deepthroat ist eine Variation des Oralverkehrs, bei welchem der Penis ganz im Rachen aufgenommen wird. Der Effekt ist eine von der Eichel wahrgenommene Enge, ähnlich wie beim Analverkehr.

E wie Escortservice

Oft falsch geschrieben, wie z.B. Escord, Eskord, excord, scord, esccort, escorde, excort, escourd oder ähnlich, vermittelt ein ESCORT Service Frauen oder Männer, die gegen ein vorher vereinbartes Honorar Gesellschaft für eine bestimmte Zeit anbieten.

Escort Damen oder Herren begleiten ihre Kunden bei den verschiedensten Anlässen, wie Meetings, Abendveranstaltungen und stehen für unterschiedlichste Aktivitäten zur Verfügung.

F wie Fußerotik

Viele Menschen werden von Füßen sexuell erregt. Bei der Fußerotik setzt die Frau ihren Fuß besonders in Szene oder setzt den Fuß ein, um den Mann zu befriedigen. Auch hier gibt es viele verschiedene Spielarten von zart bis hart.

G wie Girlfriendsex

Abgekürzt GF6 steht Girlfriendsex, wie der Name schon sagt, für erotische Erlebnisse, die ähnlich sind, wie in einer ganz normalen Liebesbeziehung. Im Gegensatz zu den dafür geschaffenen Etablissements, wo Sex sehr professionell abgewickelt wird, steht beim Girlfriendsex das natürliche, romantische Gefühl im Vordergrund: Man begegnet sich, lernt sich kennen, nimmt vielleicht ein gemeinsames Abendessen zu sich, baut eine Verbindung auf und beginnt den Akt oft mit leidenschaftlichem Küssen.

G wie Goldfish Sex

Hierunter versteht man den Sex, ohne die Hände zu benutzen.

G wie Griechisch

Griechisch ist die gehobene Umschreibung für den Analverkehr.

I wie Italienisch

Hier wird der Penis in der Achselhöhle der Partnerin eingeklemmt und penetriert.

M wie München

München ist ein schönes Pflaster. Die weltoffene bayrische Metropole lädt zu zahlreichen Erlebnissen ein. Wenn Du hier unterwegs bist, egal ob geschäftlich oder als Tourist, nutze die Chance auch die erotischen Seiten der Landeshauptstadt kennenzulernen. Unsere ortskundigen Damen beraten Dich gerne :-) Erlebnisse beginnen mit Pure Escort München 

N wie Natursekt

Viele Menschen werden durch Wasserlassen beim Sex erregt.

N wie Neunundsechzig (69)

Hier liegen die beiden Partner seitenverkehrt aufeinander oder nebeneinander. Dabei stimuliert die Dame den Penis des Mannes mit dem Mund, während der Mann die Vagina der Frau mit dem Mund oder der Zunge stimuliert.

R wie Rollenspiele

Viele Männer träumen von erotischen Rollenspielen. Das können Spiele sein, wie

  • Die sexy Sekretärin verführt ihren Chef
  • Eine Nachhilfeschülerin verführt ihren Lehrer
  • und vieles mehr

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, erlaubt ist, was beiden gefällt. Solltest Du von bestimmten Rollenspielen träumen, zögere nicht, mir von diesen zu erzählen ;-)

S wie Spanisch

Hier wird der Penis zwischen die Brüste genommen und er penetriert sie bis zum Orgasmus.

S wie Spanking

Spanking bedeutet das Schlagen des Sexualpartners mit der flachen Hand und gehört zum SM-Fetish.